280 Clip 'n Climb-Zentren weltweit

Datenschutzerklärung, Verwendung von Cookies und Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Zuletzt aktualisiert am:4. Juli 2018

In der vorliegenden Erklärung zu Datenschutz und Cookies wird erläutert, wie ENTRE-PRISES die Informationen, die wir beim Besuch dieser Website von Ihnen erhalten, nutzt und schützt.

Die Informationen beziehen sich ausschließlich auf Vorgänge, die auf unserer Website stattfinden. Sie gelten nicht für Webseiten Dritter, zu denen Sie über Links auf unserer Website gelangen.Entre-Prises übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung von Daten, Cookies oder andere, unter die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) fallende Vorgänge auf den Webseiten oder Einrichtungen Dritter. Wir empfehlen Ihnen, diese Einrichtungen und Webseiten zu prüfen, bevor Sie Daten übermitteln.

1.0 Datenschutz und DSGVO

Unsere Datenschutzerklärung entspricht den rechtlichen Vorgaben der seit dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Die DSGVO regelt den Umgang mit Information und den Schutz personenbezogener Daten innerhalb der Europäischen Union und Großbritanniens. Sie befasst sich auch mit dem Export personenbezogener Daten und Informationen außerhalb der EU. Die DSGVO gibt den Bürgern/Einwohnern das Recht, selbst darüber zu bestimmen, wie ihre personenbezogenen Daten verwendet werden dürfen. Außerdem soll die einheitliche Regelung innerhalb Großbritanniens und der EU den rechtlichen Rahmen für internationale Geschäfte vereinfachen. Die DSGVO ersetzt den Data Protection Act 1998 und die Richtlinie 95/46/EG zum Schutz natürlicher Personen aus dem Jahr 1995.

Die Nutzung der gesammelten und gespeicherten Informationen erfolgt im Rahmen unserer geschäftlichen Tätigkeiten.

1.1 Ihre Rechte

Die DSGVO definiert bestimmte Rechte im Hinblick auf die Verwendung von Informationen. Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der alle Anfragen behandelt, die Ihre Rechte betreffen. Wir verwenden die Informationen, die wir sammeln, im Rahmen der alltäglichen geschäftlichen Vorgänge in unserem Unternehmen. Wir brauchen sie, um Ihre Bestellungen zu bearbeiten und Ihre Aufträge zu erfüllen. Sie ermöglichen uns, Projekte, Produkte und Dienstleistungen zu liefern.

Wir erfassen jedoch nur allgemeine Informationen und Daten zu Ihrer Person wie z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Geschäftsadresse und Berufsbezeichnung.

Sie können dieses Recht jederzeit ausüben, indem Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse senden: courrier@entre-prises.com

1.2 Erfasste Informationen und Daten

Wir benötigen bestimmte personenbezogene Daten, um Ihnen unsere Projekte, Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können. Dabei kann es im Rahmen Ihrer Position/Anstellung in einer Firma zur Verarbeitung Ihrer Daten kommen, oder infolge eines geschäftlichen Vorgangs zwischen unserer Firma und Ihnen als Privatperson. Die Informationen können allgemeine Daten zu Ihrer Person beinhalten:

Diese Informationen werden im Rahmen unserer alltäglichen Geschäftsabläufe verarbeitet und zur Bearbeitung Ihrer Anfrage herangezogen. Wir verwenden diese Art von Informationen auch, um unseren AGB entsprechend Verträge aufzusetzen. Wenn wir diese Daten und Informationen nicht sammeln, können wir Ihnen die gewünschten Projekte, Produkte und Dienstleistungen möglicherweise nicht liefern bzw. erbringen. Wie sammeln nur Daten, die zur Erfüllung unserer Leistungen (Projekt, Produkt oder Dienstleistung) notwendig sind.

1.3 Nutzung von Daten und Informationen

Wir nutzen Ihre personenbezogene Daten/Informationen, um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber anlässlich eines Abonnements, einer Auskunft, eines Projekts, eines Produkts oder einer vorgesehenen Dienstleistung zu erfüllen.

Um sicherzustellen, dass Ihre Anfrage, Ihr Abonnement oder Ihr Projekt zufriedenstellend und in Einklang mit unseren Geschäftsbedingungen und Gewährleistungen bearbeitet bzw. das gewünschte Produkt geliefert, die gewünschte Dienstleistung erbracht wurde, tauschen wir im Rahmen unseres Geschäftsverhältnisses E-Mails aus.

Werbemitteilungen erhalten Sie nur, wenn Sie dem Erhalt zugestimmt haben. Gemäß DSGVO haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Sollten Sie Ihre Zustimmung gegeben haben, kann es sein, dass Sie Informationen zu interessanten Aktionen und Angeboten unserer Firma erhalten.

Wir geben unsere Informationen bewusst im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit heraus. Der Besuch unserer Website erfolgt auf eigene Entscheidung. Sie können uns anlässlich Ihrer Anfrage Informationen zur Verfügung stellen, ohne dazu gezwungen zu sein. Es steht Ihnen im Rahmen unseres Geschäftsverhältnisses absolut frei, unsere Website und unser Auskunftsformular zu nutzen oder nicht zu nutzen.

1.4 Freigabe von Daten und Informationen

Um einen reibungslosen Ablauf unserer Geschäftsprozesse zu garantieren und sicherzustellen, dass unser Unternehmen seinen alltäglichen Aufgaben nachkommen kann, arbeiten wir mit anderen Unternehmen zusammen. Dazu gehören:

Ihre Daten/Informationen werden weder an Dritte verkauft noch zu diesem Zweck gespeichert. Ihre Daten/Informationen werden nicht an Dritte, die nicht Teil unserer Geschäftsabläufe sind, weitergegeben. Die Verarbeitung Ihrer Informationen setzt voraus, dass eine Anfrage oder ein Auftrag Ihrerseits es erfordert.

Sämtliche Besuche unserer Website sind durch die Verschlüsselung mittels HTTPS-Protokoll gesichert. Alle Eingaben über unser Auskunfts-/Bestellformular werden mit dem HTTPS-Protokoll auf der Website bearbeitet.

Wir tauschen im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit nur in folgenden Fällen Daten/Informationen mit Dritten aus:

1.5 Erfassung von Daten und Informationen

Sie besuchen unsere Webseite auf freiwilliger Basis. Die Erfassung von Daten und Informationen auf dieser Website erfolgt auf freiwilliger Basis. Der Informationsaustausch zwischen Ihnen und unserer Firma geschieht in vollständigem Einvernehmen. Wir beschränken uns bei der Sammlung von Daten/Informationen auf ein Minimum und versuchen nicht, an vertrauliche Informationen zu kommen. Als vertrauliche Informationen gelten Daten, die sich auf Geschlecht, Beschäftigung, Standort, Herkunft, Geistesverfassung, Gesundheitszustand, politische, religiöse oder sonstige Überzeugungen beziehen. Wenn Sie denken, dass die Nutzung Ihrer Daten und Informationen über unsere alltägliche Geschäftstätigkeiten hinausgeht, sollten Sie sich an die auf dieser Website angegebenen Stelle wenden.

1.6 Aufbewahrung von Daten und Informationen

Unsere Firma bemüht sich, Informationen sechs Jahre lang aufzubewahren, es sei denn, Sie teilen uns mit, dass wir Ihre Informationen nicht mehr aufbewahren sollen.

1.7 Sicherheit von Daten und Informationen

Unsere Website ist mittels HTTPS-Protokoll sicher verschlüsselt. Sämtliche Formulare und interaktive Elemente, auf die Sie zugreifen können, wenn Sie unsere Website besuchen, sind durch das HTTPS-Protokoll geschützt. Bei der Verarbeitung Ihrer Daten/Informationen nach dem Eingang bei uns kommt ein System zur Sicherung von Geschäftsprozessen zum Einsatz. Alle intern Beteiligten, die mit Ihren Daten/Informationen in Berührung kommen, folgen einem festgelegten Sicherheitsprogramm. Die intern mit Ihren Daten/Informationen betrauten Personen sind im Rahmen unserer internen Verfahren zur Geheimhaltung verpflichtet.

Um Ihre Daten/Informationen zu schützen, wurden weitere Maßnahmen wie Zugangskontrollen, Passwort-Strategien, Verschlüsselung, Pseudonymisierung, Übungen, Zugangsbeschränkungen, Firewalls, Anti-Virus-System, Anti-Malware, Datenübertragungs- und Authentifizierungsprotokolle eingerichtet.

1.8 Verwendung von Cookies

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wenn wir Sie um Informationen bitten, die Ihre Identifizierung beim Besuch dieser Website zulassen, können Sie sich darauf verlassen, dass wir die von Ihnen gemachten Angaben nur innerhalb des von der vorliegenden Datenschutzerklärung festgesetzten Rahmens nutzen. Unsere Webseite setzt keine Cookies verbundener Unternehmen ein, die Marketing-Zwecken dienen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie an folgender Stelle: https://www.aboutcookies.org. Es werden ausschließlich Cookies eingesetzt, die hier aufgeführt werden:

1.9 Einstufung der Cookies im Hinblick auf die Beeinträchtigung Ihrer Privatsphäre

1.9.1 Ausmaß der Beeinträchtigung Ihrer Privatsphäre Null

Cookies, die ausschließlich dem Betrieb der Website dienen: Sie werden grundsätzlich direkt von uns hinterlegt. In der Regel handelt es sich um Session-Cookies. Sie verbessern lediglich die Navigation auf unserer Website, indem sie über die einzelnen Seiten hinweg eine zusammenhängende Session ermöglichen. Diese Cookies fallen in die Sonderkategorie unbedingt notwendiger Cookies, die keine Zustimmung erfordern.

Die vorliegende Webseite braucht diese „unbedingt notwendigen Cookies“, um zu funktionieren.

1.9.2 Ausmaß der Beeinträchtigung Ihrer Privatsphäre Niedrig

Cookies dieser Kategorie sind dafür ausgelegt, das Navigationserlebnis zu verbessern bzw. die Leistungsfähigkeit der Seite zu prüfen. Google-Analyse-Cookies fallen in diese Kategorie. Sie helfen uns, Besucherzahlen zu verfolgen und festzustellen, welche Bereiche der Website besucht werden. Die Software, die diese Informationen liefert, wird von Google bereitgestellt. Es kann sich dabei um Sitzungscookies oder dauerhafte Cookies handeln, auf jeden Fall aber um Erstanbieter-Cookies. Diese Cookies haben eine Lebensdauer von mehr als 30 Tagen, aber Sie können Sie jederzeit in Ihrem Browser löschen.

Die vorliegende Webseite nutzt Google-Analyse-Cookies, die Ihre Privatsphäre nur in geringem Maße beeinträchtigen, um den Website-Besitzer über Webseitenverkehr, Besucherzahlen, Nutzung der Inhalte usw. zu informieren.

1.9.3 Ausmaß der Beeinträchtigung Ihrer Privatsphäre Mittel

Manche Cookies können Informationen speichern, die einer Person zugeordnet werden können, oder zu seitenübergreifendem Tracking eingesetzt werden. Zu dieser Kategorie gehören auch Erstanbieter- Cookies, die das Surferlebnis im Bereich einer Website ohne Beteiligung/Kenntnis des Nutzers verfolgen und kontrollieren. Das betrifft insbesondere dauerhafte Cookies, die in der Lage sind, das über mehrere Besuche hinweg zu tun. Gute Beispiele dafür sind Cookies, mithilfe derer eine Website dem Nutzer Inhalte zeigt, die an vorangegangene Besuche anknüpfen oder personenbezogenen Informationen integrieren. Auch jene Cookies, die von vielen Social-Media-Diensten eingesetzt und beim Klicken des Share-Buttons hinterlegt werden, gehören zu dieser Kategorie, denn sie betreffen nicht alle Nutzer. Ein Tracking ist nur möglich, wenn sich der Nutzer zuvor angemeldet und den allgemeinen Geschäftsbedingungen zugestimmt hat. Ebenfalls dazu gehören Drittanbieter-Cookies, mit denen einer Website bestimmte Zusatzprogramme und Widgets hinzugefügt werden, um dem Nutzer die Nutzung der Website zu erleichtern, die jedoch die Anonymität der Nutzer wahren und dem Nutzer nicht über Domänen hinweg folgen, solange dieser seine Zustimmung nicht gegeben hat oder beim betreffenden Provider nicht angemeldet ist. Der Folgen-Button von Twitter ist ein perfektes Beispiel. Er hinterlegt Tracking-Cookies, die Profile erstellen, aber nur, wenn der betreffende Nutzer ein Twitter-Account hat.

Die vorliegende Webseite verwendet Cookies, bei denen das Ausmaß der Beeinträchtigung als mittel eingestuft wird. Sie dienen dazu, den Besucher über zuvor besuchte Seiten zu informieren. Das erleichtert die Navigation; die Anonymität dem Website-Betreiber gegenüber bleibt gewahrt. Zudem werden beim Klicken der Social-Media-Links, die sie überall auf unserer Website finden (Facebook, Instagram, Twitter, YouTube usw.), nur dann Drittanbieter-Cookies aktiv, wenn Sie bereits bei diesen Diensten ein Account haben und angemeldet sind.

1.9.4 Ausmaß der Beeinträchtigung Ihrer Privatsphäre Hoch

In diese Kategorie fallen alle Cookies, die vornehmlich dazu dienen, Aktivitäten und Interessen der Besuchers ohne deren ausdrückliches Einverständnis aufzuzeichnen und diese Daten im Interesse Dritter seitenübergreifend zusammenzustellen. Dazu gehören alle Arten von Cookies, die bei Online-Werbung verwendet werden oder durch die Bereitstellung eingebetteter, nicht unmittelbar an Werbezwecke gebundener Inhalte hinterlegt werden. Eingebettete YouTube-Videos und Google-Maps-Ausschnitte beispielsweise hinterlegen Cookies, die selbst, wenn sie nicht zum Anzeigen von Werbung genutzt werden, dennoch zu seitenübergreifendem Tracking eingesetzt werden können. Die meisten Drittanbieter-Cookies fallen in diese Kategorie.

Im Quellcode der vorliegenden Webseite sind keine Cookies enthalten, bei denen das Ausmaß der Beeinträchtigung als hoch eingestuft werden könnte. Wir verwenden keine Drittanbieter-Cookies, die an Dritte verkauft oder weitergegeben werden. Alle Elemente dritter Anbieter wie z. B. YouTube-Videos laufen im geschützten Modus, d. h. sie sind so parametriert, dass keine intrusiven Cookies zum Einsatz kommen.

1.9.5 Cookies-Einstellungen auf Ihrem Computer

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies blockiert werden oder Sie bei der Hinterlegung von Cookies informiert werden, um diese von Ihrem Computer entfernen zu können, indem Sie auf einen der folgenden Links klicken:

1.10 Links zu Drittanbietern

Sie finden auf unserer Website möglicherweise Links zu Drittanbietern, die außerhalb des in unserer Datenschutzerklärung gesteckten Rahmens arbeiten. Wir empfehlen Ihnen, Website und Datenschutzerklärung zu prüfen, bevor Sie Drittanbietern, die außerhalb dieses Rahmens arbeiten, Daten oder Informationen übermitteln.

Die externen Links zu Webseiten Dritter werden von Drittanbietern verwaltet, auf die wir keinen Einfluss haben. Wir können weder die Richtigkeit von Daten und Informationen garantieren, die Sie auf Webseiten Dritter finden, noch deren Motive.

 

 

Informationspaket herunterladen

Wir haben ein Paket mit detaillierten Informationen über die Eröffnung eines Clip ’n Climb-Zentrums zusammengestellt. Erfahren Sie mehr über die Finanzierung, das Konzept, den Betrieb und die Sicherheit.

Hier downloaden